Karpfen friReinfeld bittet zu Fisch...
... und von uns erhalten Sie an dieser Stelle
ein besonderes Rezept.

Gebackene
Karpfen-Chips

Pro Person benötigen Sie ca. 200 - 300 g grätenfreies Karpfenfilet. (Gibt’s bei uns!)
Dieses schneiden Sie in fingerbreite und fingerlange Streifen.
Die Streifen würzen Sie mit Kräutersalz oder mit Salz und Pfeffer.
Danach in Semmelmehl wenden und gut andrücken. (Gut andrücken ist wichtig!)
Jetzt geben Sie die Chips in die Friteuse oder in ein Fettbad in der Pfanne und backen sie schön knusprig.
Dazu gibt’s Dipps oder Soßen und Brot oder Salzkartoffeln und Salat oder, oder, oder!


Unser Tipp:
Probieren Sie Preiselbeer-Sahne-Meerrettich und dazu Roggen-Vollkorn-Toast.


Wir wünschen Ihnen guten Appetit!


Ihr Team der Reinfelder Teichwirtschaft